Servus die Wadln beim Hocheckbergrennen 2019

Servus die Wadln beim Hocheckbergrennen 2019

Plakat Hocheck-Bergrennen 2019 - Badener Athletiksport ClubAm 7. September 2019 findet bereits zum 13. Mal das Hocheckbergrennen zum Schutzhaus auf das Hocheck statt. Der Start erfolgt in Furth/Triesting beim Schranken an der asphaltierten Mautstraße. Die Radsportler erwartet ein „Bergsprint“ mit 600 Höhenmeter, verteilt auf einer Strecke von 7 km mit maximal 12% Steigung. Am höchsten Punkt des Rennens, auf 1.037 m Seehöhe wird eine Labstation aufgebaut sein. Im Schutzhaus erfolgt anschließend die Siegerehrung samt Tombola Verlosung mit tollen Preisen.

Das Veranstalterteam, rund um Bobbys Sport Shop in Leobersdorf sowie der Radverein RSC Bobbys Sport vom Badener AC, freut sich Radsportbegeisterte Damen und Herren beim Start begrüßen zu dürfen.

Anmeldungen bzw. nähere Informationen zum Hocheckbergrennen unter www.hocheckbergrennen.at.

 


Kommentarfunktion ist geschlossen.